Mein Name ist Osman Duran und ich bin der Erfinder der Kampfkunst 'Samjutsu'.


Seit über 15 Jahren praktiziere ich unterschiedlichste Kampfkunst- und Kampfsportdisziplinen – Diese Skills und Erfahrungen möchte ich nun mit dir teilen.


Deshalb habe ich die 'International Samjutsu Organization' gegründet.


Das Ziel ist es den Menschen aller Altersklassen zu zeigen, wie man sich durch den Einsatz von unterschiedlichen Kampfkunst- und Kampfsportdisziplinen aus Notfallsituationen befreit.


Um dieses Ziel zu erreichen, habe ich auf Basis meiner über 15-jährigen Erfahrung einige Programm entwickelt, mit denen du eine solide Basis für deine mentale und körperliche Entwicklung erhalten wirst.


Willst du etwas tun, um dich selbst oder deine Engsten zu schützen oder willst du deine mentale und körperliche Fitness verbessern? Dann nimm an unserem Unterricht teil und wir werden gemeinsam deine Grenzen erkunden und darüber hinausschießen.


Ich zeige Dir den Sieger in Dir!

Samjutsu ist persönliche Weiterentwicklung. Es ist vielfältig und macht Spaß.

Samjutsu übersetzt auch Die Kunst des Beschützens genannt, ist eine neue Kampfkunst und Selbstverteidigung. Die Philosophie dahinter ist eine pragmatische und praktische Art der Selbstverteidigung, die auf schnell erlernbaren und simplen Techniken aufbaut.
Dabei wird auch auf Techniken von Kampfsportarten zurückgegriffen, welche die Probe der Zeit überstanden und sich bewährt haben.
Niemand wird behaupten, dass Boxen, Ringen und Muay Thai nicht effektiv sind.
Die effektivsten Techniken wie z.B. die Schläge eines Boxers, die Würfe eines Ringers und die Tritte eines Thaiboxers werden im Samjutsu mit traditionellen Kampfkünsten wie dem Wing Tsun Kung Fu und Waffentechniken aus dem Eskrima ähnlich dem MMA kombiniert und zusammengebaut, nur eben nicht für das Oktagon oder dem Ring, sondern für die Straße.
Weltfremde Techniken, die auf der Straße schlicht nicht funktionieren sind kein Bestandteil von Samjutsu. Ebenso wenig standardisierte Techniken, die zwar an sich funktionieren, aber eben nicht für jede Person geeignet sind.

Die Idee im Samjutsu ist vielmehr jedem Menschen mit seinen individuellen Fähigkeiten gemessen am eigenen Potenzial so wehrhaft wie möglich zu machen.
Das Konzept unterscheidet sich von vielen anderen Selbtsverteidigungs Stilen und Kampfkünsten darin, dass körperliche und geistige Fähigkeiten jedes Trainierenden ganzheitlich und vor allem realitätsnah entwickelt und weiterentwickelt werden sollen. Sodass jede Schülerin und jeder Schüler seine noch verborgenen Potenziale entdecken und an ihnen wachsen kann.


WÄHLE DEIN TRAINING


Samjutsu -Die Kunst des Beschützens-


Die Erfahrung aus über 15 Jahren Kampfkunst- und Kampfsportdisziplinen werden zweckmäßig und effizient vereint für die Selbstverteidigung im Alltag. Hier heißt es:
„Trainiere wie ein Sportler, kämpfe wie ein Künstler.“

Samjutsu Fit zur Gewichtsabnahme


Ein individuell konzipiertes Fitnessprogramm angepasst für jede Person, egal welches Alter oder welches Startgewicht, wird begleitet von einem motivierten Trainer, Schritt für Schritt zu den gewünschten Resultaten führen.

Samjutsu Kids


Kinder lernen schnell. Am besten lernen Kinder aber, wenn Sie Spaß haben. Hier lernen Kinder spielerisch sich selbstbewusst im Alltag zu behaupten, sich verbal und körperlich zu wehr zu setzen, wenn es einmal gefordert sein sollte.

Lil' Turtle


Das Lil' Turtle Programm ist ein Unterbau des Samjutsu Kids Programms, da kleine Kinder bis 6 Jahre noch einer anderen Betreuung und eines speziellen Trainings bedürfen, um motorischen Fähigkeiten zu fördern. Das Ziel ist es die Kinder in ihrer frühkindlichen Entwicklung zu unterstützen und Ihnen das Skill Set an die Hand zu geben, um Sie auf ihrem Weg zu selbstbewussten Kindern, Jugendlichen und schließlich Erwachsenen zu unterstützen. Die erlernten Selbstbehauptungstechniken und sportlichen Fähigkeiten sind Bausteine, die positiven Einfluss haben und lebenslang nützlich sind.
Wir setzen auf Werte wie:
• Respekt
• Disziplin
• Selbstsicherheit / Awareness
• Umsichtigkeit
• Entschlossenheit

Samjutsu ist intelligentes Selbstverteidigen, Fitness, mentale Stärke!
Die Selbstverteidigung im Samjutsu beginnt vor einer möglichen körperlichen Auseinandersetzung. Fähigkeiten zum Erkennen von potenziell bedrohlichen Situationen, Deeskalationstechniken, aber auch entschlossenes Handeln werden in einer sicheren Umgebung vermittelt und lassen sich auch in den Alltag und das Berufsleben übertragen.

Selbstverteidigung im Samjutsu ist mehr als Schlagen, Treten, Werfen. Die Entwicklung und das Training von Fitness, Körpergefühl, Selbstbewusstsein, mentaler Stärke sind essenzielle Bestandteile des Trainings. Die Studenten des Samjutsu erhalten Tools an die Hand, auf die sie ein Leben lang zurückgreifen können.

EINZEL- UND GRUPPENTRAINING


Gerne könnt ihr Personaltraining als auch Training in Kleingruppen sowie Gewaltpräventionskurse an Schulen oder Kindergärten wie Selbstverteidigungskurse für Unternehmen oder Sportkurse für Senioren anfragen.

Für Sonderangebote abonnieren